Ereignis

Workshop Möbel upcyclen

Reni

 

GO mit Baum

 

Upcycling-Workshop im Rahmen der Europäischen Nachhaltigkeitswochen in Kooperation mit der Freiwilligenagentur Lilienthal, gefördert durch die Stadtgemeinde Lilienthal.

Freitag, 01.10.21, 18-20 Uhr

und Samstag, 2.10.21, 10-16 Uhr

Alte Vollholzmöbel landen leider viel zu oft auf dem Sperrmüll, weil sie aus der Mode gekommen sind. In diesem Workshop lernen die Teilnehmer*innen, die Möbel mit Kreidefarben, Schleifpapier, Holzleim wieder schön zu machen und kleinere Schönheitsreparaturen selbst durchzuführen.

Für Jugendliche, Erwachsene und Eltern mit Kindern geeignet. Jeder bringt sich selber ein geeignetes kleineres Vollholz Möbelstück mit, es sollte nicht größer als eine kleine
Kommode sein. Möbel aus Spanplatten mit folieren Oberflächen eignen sich nicht.

Wer kein Möbelstück besitzt, aber gerne teilnehmen möchte, kann bis zum Workshop bei Verwandten oder Nachbarn fragen, oder im Internet stöbern. Wir versuchen bis zum Workshop auch noch einige Schätzchen vor dem Sperrmüll zu retten, die wir dann zur Verfügung stellen möchten.

Wer gerne kreativ sein möchte aber das eigene Zuhause schon jetzt voll genug ist, kann sich beteiligen und weitere Möbelstücke für das Konventshaus verschönern.

Getränke gibt es vor Ort, einen Mittagsimbiss bringt sich Jede/r bitte selber mit. Um Ressourcen zu schonen wäre es toll, wenn Ihr eigene Pinsel mitbringt, ein paar werden wir aber auch einkaufen.

 

Allgemeine Hinweise der Freiwilligenagentur: Teilnehmer*innen müssen sich vor Beginn einer Veranstaltung über die
aktuell geltenden Hygienevorschriften und Sicherheitsmaßnahmen informieren und diese
einhalten. Die Veranstalter sind für die Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden
Bestimmungen selbst verantwortlich. Die Freiwilligenagentur Lilienthal e.V. und die Initiative
Mobilität übernehmen keine Haftung. Die Veranstalter behalten sich vor, die Veranstaltung auch
kurzfristig aus Sicherheitsgründen zu verschieben oder abzusagen. Das Programm kann sich daher
kurzfristig ändern. Alle aktuellen und ausführliche Informationen zu allen Veranstaltungen finden
Sie auf der Website der Freiwilligenagentur.