Ereignis

Analoger Gottesdienst für Erwachsene

Jens

Die analogen Treffen finden direkt im Konsul-Hackfeld-Haus, Birkenstraße 34, statt. 

ab 9:30 Uhr: Antigen-Teststation

  • Vor dem Gebäude bieten wir kostenlose Antigen-Selbsttests an. Nur mit einem negativen Testergebnis darfst du das Gebäude betreten.
  • Bitte komm bereits ab 9:30 Uhr bis spätestens 9:40 Uhr, damit das Ergebnis des Tests rechtzeitig vor 10:00 Uhr vorliegt. Danke.
  • Hier findest du unser aktuelles Schutz- und Hygienekonzept.

10:00 Uhr: Analoges Ankertreffen

  • Sammeln im Atrium (großer Saal im 1. Stock)
    Begrüßung und Ansagen | Aufteilung in Ankergruppen
    Ein Ankertreffen startet mit einem kurzen Check-in zu deiner momentanen Verfassung. Dann lesen wir mit einem hörenden Herzen einen längeren Bibelabschnitt. Jede:r spürt im Text nach, an welcher Stelle in seinem Inneren Resonanz entsteht und er/sie durch Gottes Geist angesprochen wird. Abschließend beten wir entlang des Textes und sprechen die Wahrheiten, die uns wichtig geworden sind noch einmal aus.
    Durch solch einen Prozessablauf kommt jede:r zu Wort, durch die verschiedenen Perspektiven auf den Text leuchtet Gottes Wort vielfältig auf und leitet uns an, die Beziehung zu Jesus, dem Auferstandenen, zu vertiefen.
  • Ende gegen 10:55 Uhr

11:00 Uhr: Pause und Begegnungen

  • Das Sonntagstreffen eignet sich gut, um auf lockere Weise andere kennenzulernen. Deswegen planen wir bewusst in der Mitte des Gottesdienstes eine Begegnungszeit ein. In Zukunft wird dieses auch wieder mit Kaffee/Tee und Kuchen möglich sein.

11:15 Uhr: Plenum im Atrium (Saal im 1. Stock)

  • In diesem zweiten inhaltlichen Teil nehmen wir noch einmal die Linien aus dem Bibeltext und der begleitenden Podcastfolge (mp3) auf und verlängern sie in Richtung Praxis und Anwendung. Die Methodik dieses Teils variiert von Sonntag zu Sonntag.
  • Ende gegen 12:00 Uhr