#02 Einleitung ins Neue Testament

Das neue Testament umfasst 27 Bücher mit insgesamt 260 Kapiteln. Das Ziel von Bibelkunde ist es, Informationen über die Sortierung, die Struktur und die theologischen Linien zur Verfügung zu stellen. In dieser Episode werden folgende Fragen beantwortet: (1) Was ist das Neue Testament?, (2) In welcher Sprache wurde das Neue Testament geschrieben?, (3) Was bedeutet der Name “Neues Testament”?, (4) Wie lässt sich das Neue Testament unterteilen?, (5) Wann und wo ist das Neue Testament entstanden?, (6) Wie kam es zu der Zusammenstellung der 27 Schriften und (7) Was sind “Apostolische Väter” und “Apokryphen”?

#01 Warum die Bibel lesen?

Die Bibel ist das am häufigsten gedruckte und übersetzte Buch. Es ist wichtig, sich genauer mit ihr zu befassen. Fünf Gründe machen das deutlicher: (1) Notwendiges Basiswissen, (2) Traditionen von der Bibel her kritisieren, (3) Überblick schützt vor Irrlehren, (4) Das christliche Profil im Dialog der Religionen und (5) Kenntnis der Kulturgeschichte. Drei Bilder verdeutlichen das Besondere: Die Bibel (1) als Klangraum des Heiligen Geistes, (2) als atemberaubendes Landschaftspanorama und (3) als geheimnisvoller Sprachkosmos. Lass uns gemeinsam auf Erkundungstour gehen.