Lebendiger Adventskalender 2018

Lebendiger Adventskalender 2018

Kleine Gelegenheiten, neue Leute kennenzulernen.

Advent in den Häusern

Jedes Jahr kann die Adventszeit eine hektische Atmosphäre bekommen. Das muss aber nicht so sein. Es lässt sich ändern. Mach mit beim lebendigen Adventskalender. Weiter unten findest du die "Offenen Häuser" und eine kurze Beschreibung, was dich erwartet.

Liebe Mitmacher & Mitmacherinnen,

beim „Lebendigen Adventskalender“ geht es darum, an den 24 Tagen bis zum Heiligabend die Häuser für ein 1/2-stündiges Programm zu öffnen. Dabei sind die „Türchen“ so vielfältig wie die Orte.
 
Ohne Euch geht es nicht: Ihr seid gefragt, Euch einen Tag mit Uhrzeit auszuwählen und für 1/2 Stunde (oder wenn Ihr mögt auch länger) ein Programm anzubieten. Nach Möglichkeit sollte es einen Bezug zum Advent haben. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt -  es kann sehr einfach, speziell für Kinder oder auch nur eine gemütliche Klönrunde sein. Wir wären ganz begeistert, wenn Ihr Euch vielfältig beteiligt, sei es als Gastgeber, als Besucher oder beides, und dadurch dieser Adventskalender lebendig wird. Eure Aktivität müsste auch noch auf der Seite der Zellgemeinde eingestellt werden, bei Bedarf hilft Euch Jens sehr gern dabei.
 
Die Gäste werden gebeten, nach einer 1/2 Stunde (oder Eurer vorgegebenen Zeit) die Häuser wieder zu verlassen, so dass Ihr sicher sein könnt, dass sich Euer Programm nicht endlos in die Länge zieht. 
 
Vielen Dank für Euren Einsatz, für freuen uns schon jetzt auf die „Türchen“!
 
Herzlichst, Martina & Babsi
 

Heiligabend in der Kantine 5

Montag, 24.12.2018 - 15:3o Uhr